Immer wieder taucht die Frage nach einer Versicherung für die neue Flöte auf. Diese Versicherung können wir guten Gewissens empfehlen: Die Zürich Versicherung hat bereits seit vielen Jahren Erfahrung auf dem Sektor der Instrumentenversicherung.

Eckpunkte der Versicherung:

  • Österreich-, europa- oder weltweite Deckung
  • Für Instrumente mit einem Wert bis EUR 10.000,-- (auch für teurere Instrumente möglich)
  • Auch Zubehör, z.B. ein zusätzliches Kopfstück, kann mitversichert werden
  • Kurze Laufzeiten von 3 oder 6 Monaten sind möglich