Hier werden "Flötenpatienten" fachgerecht wieder geheilt.

Wir beraten Sie gerne auch über die Pflege und sachgemäße Behandlung Ihres Instrumentes.

 

Nach dem Spielen innen mit einem dünnen Tuch auswischen, Tuch und Putzstab nicht im Etui verwahren. Vorsichtig außen mit einem weichen Tuch reinigen. Das Etui immer sorgfältig schließen und darauf achten, dass die Flöte richtig verstaut ist.

 
  1. Kleines Service: Die Flöte wird komplett zerlegt und alle Teile bis auf die Mechanik werden - zuerst im Ultraschallbad und danach im Silberbad - gereinigt, die Mechanik wird händisch gereinigt.

 

Ölen

Mit einem kleinen, faserfreien Stoffstück die Innenbohrung mit Hilfe des Wischers benetzen. Verwenden Sie dazu süßes Mandel- oder Leinöl. Das Holz soll glänzend, aber nicht tropfnass werden. Vorsicht beim Kopfstück: Nur bis 2 cm vor dem Block ölen!

Blockflötenreparatur
 
  1. Kleines Service
    Die Flöte wird gereinigt und geölt, Block und Labium revidiert.
    Kosten: ab € 25,--
    Dauer: 2 bis 3 Tage
 

Ihre Flöte (Quer- oder Blockflöte) benötigt eine Reparatur?

Schreiben Sie uns eine Anfrage und beantworten ein paar Fragen, damit wir genauer abschätzen können, wie groß der Aufwand dafür sein könnte.